Blitzhochzeit - so könnt Ihr schnell und unkompliziert heiraten

Ihr möchtet schnell und unkompliziert heiraten und das am liebsten sofort? Hier findet Ihr Informationen und Tipps für eine spontane Blitzhochzeit!

Schnell heiraten mit einer Blitzhochzeit in Deutschland

Für kurzentschlossene Paare soll es manchmal schnell gehen mit der Hochzeit. In einer Blitzhochzeit wollen sie sich am liebsten jetzt und sofort das JA-Wort geben. Leider macht ihnen die deutsche Bürokratie hier einen Strich durch die Rechnung. Um in Deutschland zu heiraten, müssen zuerst die notwendigen Papiere besorgt werden. Dies geht in der Regel binnen weniger Tage, wenn beide Partner im selben Ort wohnen, wo Sie geboren sind und wo ihre Eltern geheiratet haben.

Wenn Ihr in Deutschland heiratet und eine Vorlaufzeit von einer Woche habt, müsst Ihr die nachfolgenden Punkte beachten. Für die standesamtliche Eheschließung müsst Ihr nachweisen, wer Ihr seid, dass Ihr noch nie verheiratet wart und, dass Ihr geboren wurdet. Außerdem benötigt Ihr eine amtliche Bescheinigung darüber, dass Ihr dort wohnt, wo Ihr amtlich gemeldet seid. Konkret benötigt Ihr folgende Papiere:

  • Eure Abstammungsurkunde (beglaubigte Abschrift aus dem Stammbuch Eurer Eltern oder ersatzweise einen Abstammungsnachweis von dem Standesamt des Ortes, wo Ihr geboren wurdet).

  • Eine Aufenthaltsbescheinigung vom Einwohnermeldeamt Eures Wohnortes.

  • Einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Wenn Ihr alle Unterlagen zusammen habt, geht gemeinsam zum Standesamt. Dort teilt Ihr dem Sachbearbeiter Euren Wunsch mit, sofort zu heiraten. Er überträgt die Daten von Euren Dokumenten auf seinen PC und berechnet Euch die anfallenden Gebühren. Die Gebühren betragen je nach Bundesland zwischen 40,00 und 200,00 Euro. Der Standesbeamte stellt Euch eine Quittung aus und fragt Euch, ob Ihr ein Stammbuch kaufen möchtet. Das Stammbuch ist eine Dokumentenmappe mit leeren Seiten, in der die Heiratsurkunde sowie die Geburts- und Sterbeurkunden eingeheftet werden. Es kostet zwischen 10,00 und 40,00 Euro.

Nachdem der Sachbearbeiter Eure Dokumente vollständig abgetippt hat, wird er Euch einzeln nacheinander fragen, ob Ihr gegenseitig freiwillig und aus eigenem Entschluss heiraten möchtet. Hier sagt Ihr JA! Dafür habt Ihr Euch die ganze Mühe gemacht. Nachdem Ihr Eurer Blitzhochzeit zugestimmt habt, werdet Ihr rechtmäßig zu Eheleuten erklärt. Ihr müsst der Amtsperson nur noch mitteilen, welchen Namen Ihr in der Ehe führen wollt und Eure Heirats- und Namensurkunden unterschreiben. Herzlichen Glückwunsch, Ihr seid verheiratet! Ihr dürft Euch küssen!

Bitte bleibt noch einen Augenblick im Standesamt. Ihr bekommt noch Papiere für die Versicherung, den Pfarrer (falls Ihr Euch zusätzlich kirchlich trauen lassen wollt) und andere Institutionen. Wenn Ihr alles habt, genießt den Tag und feiert schön!

Schnell heiraten mit einer Blitzhochzeit in Dänemark

Wenn Ihr innerhalb von fünf Tagen heiraten wollt und nur ein geringes Budget habt, empfehle ich Euch Dänemark. In Dänemark sind die Gesetze zur Eheschließung deutlich einfacher als in Deutschland. Ihr braucht gültige Ausweise und müsst im Ort Eurer Eheschließung bekannt sein. Das Gesetz geht davon aus, dass man Euch in einem kleinen Dorf kennt, wenn Ihr vier Tage dort seid.

Mein Tipp:

Fahrt am besten nach Tondern. Die Gemeinde liegt nur wenige Kilometer hinter der deutschen Grenze. Da sie von heiratswilligen Touristen lebt, sprechen die Einwohner fließend deutsch!

Spontane Heirat an einem Traumstrand in der Karibik

Wenn Ihr innerhalb von drei Tagen heiraten wollt und ein wenig Geld angespart habt, gönnt Euch einen Kurztrip nach Jamaika. Für die Hin- und Rückreise braucht Ihr zwar jeweils einen Tag, aber dafür müsst Ihr zur Eheschließung lediglich gültige Reisepässe vorlegen. In Jamaika gibt es viele Hotels, in denen Ihr eine unvergesslich schöne Hochzeitsnacht verbringen könnt. Es ist das ganze Jahr warm, Ihr könnt das Meeresrauschen hören und in den Städten steigt immer irgendwo eine Party.

Mein Tipp:

Fahrt am besten nach Ocho Rios. Ocho Rios hat einen der schönsten Sandstrände in der Karibik. Gibt es etwas schöneres, als sich an einem Traumstrand das JA-Wort zu geben?